Escrito por Tendenzias

Aston Martin Vantage GT3

Das letzter Autorennen der Aston Martin wurde am 13 Abril bekannt gemacht. Das neue Aston Martin Vantage GT3, das auf dem „road car“ Vantage 12 gegründet ist, wird fertig zum Rennen im Jahr 2012. Das Vantage GT3 wird das DBRS9 ersetzt, der 2006 bekannt gemacht wurde und viele Rennen an der Welt gewonen hat. Der neue Vantage GT3 schliesst siuch mit dem GT2, GT4 und dem AMR-One LMP1 zusammen, um bis Heute die weit reichste Sammlung‘s Aston Masrtin „racing cars“ zu schaffen.

Das Vantage GT3 wurde nach den FIAT Regulierungen gezeicht und hat eine Aluminiumstuktur als erste Charakteristik. Der Motor ist ein auf V12 gegründeter Motor von 6 Liter mit 600 CV Leistung und 700 Nm Drehmotor. Aston Martin Vantage GT3 rechnet mit einer halb-automatischen Xtrac Getriebe mit einer Nocke im Steuer, ABS System und Allradantrieb nach der neuesten Generation für Wettbewerb.

Die neue Aston Martin Vantage GT3 ergänzt die lange liste von GT Modele, die mit einem Rennenmodel in diser Art zur Vefügung stellt. Der GT3 hat ein Gewicht von 1250 Kg und eine Bremsleistung von 600bhp und 700Nm. Der erste Auto wird fertig in Juli dieses Jahr und wird unter einem vollständigen Test und einer breiten Entwicklungsprogramm den Rest des Jahres. Endlich wird den Kunden am Anfang der Saison des nächsten Jahres zu Verfügung gestellt.

Der neue Aston Martin GT3 kommt gleichzeitig mit anderen Modele der wichtigsten Firma, zum Beispiel,  Mercedes SLS AMG, McLaren MP4-12C oder Ferrari 458 Italia GT, die sich zu den BMW Z4, Audi R8, Ford Mustang, Chevrolet Camaro, Alpina B6, Lamborghini Gallardo LP560, Ford GT, Nissan GT-R oder Porsche 911 gesellt.

Lo más interesante
Top 6
artículos
Síguenos