Escrito por Tendenzias

Autokennzeichen

In Deustchland bestehen Autokennzeichen aus 383 Buchstabencoden, abhängend von der Funktion des Fahrzeugs (ofizielles, Lkw…) sowie welche deutsche Region dazu gehört. Die grössteste Städte haben seine selbste Buchstaben, zum Beispiel, Berlin als „B“, Frankfurt am Main als „F“ und München als „M“. Ausserdem gibt es auch und können durch STVA frei ausgewählt werden.

Autokennzeichen7

Mann kann verschiedene Sorten von Autokennzeichen für seine Dauer finden: Oldtimer, die seit 30 Jahren benutzt werden und die klassische Autokennzeichen sind (sogar wurden sie Kulturgute von Fahrzeugtechnik bekannt gegeben); Wechselkennzeichen, die nicht für einziges Fahrzeug benutzt werden und aus Rot sind; Saisonkennzeichen, die mit einem Datum daran zeitlich begrenzt sind (zum Beispiel, Autos, deren Benutzung nur während einigen Monaten ist, wann das Datum zeigt); Exportkennzeichen, die besonders für Lkw gedacht werden, ins Ausland zu fahren; Kennzeichen für steuerbefreite Fahrzeuge, wie staatliche Fahrzeuge (Ambulanzen, Feuerwehrautos, Polizei…); Kurzzeitkennzeichen, die als Maximumdauer 5 Tage gehalten werden (wenn Auto TÜV braucht, bekommt es dieses Autokennzeichen); Werkstattkennzeichen, die für Handel und Kfz sind, und Diplomaten- und ofizielle Autokenntzeichen, die für Autos der Diplomaten sind.

Weil Deutschland zu EU gehört, sollen seine Autos nach Links von Kennzeichen einen Buchstabe tragen, die die Ursprung von dem Mietgliedsland markiert. Für Deutschland ist dieser Buchstabe „D“ und für Österreich, „A“.

ima 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8-10

Lo más interesante
Top 6
artículos
Síguenos