Escrito por Tendenzias

Ford Mustang 2010 II

Jetzt weiter mit Mustang.

Die Haube wurde total verändert und nun wurde ein Power Dome higefügt. Das heiβt, mehr Raum. Alle fruhere Elemente, die auf der Haube waren, sind schon weg und das gibt ein sehr reinige Aussehen.

Noch andere größe Veränderung steht auf dem Optiksystem. Dies wurde mit den Blinkern integriert, gleich als es früher für die Modelle von 1970 und 1973 war. Für Ford Mustang V6 sind jetzt die Scheinwerfer an der Stoßstange, während dem Ford Mustang GT behält sie an dem Frontalteil bei, der mit dem neuen Logo geprägt wurde. 

Jetzt kann man wirklich Ford Mustang und Ford Mustang GT unterscheiden. Jeder hat einen verschiednen Frontaldesign, ja sogar die Stoßstange und Optiksystem. Schon sind nicht nur die Scheinwerfer zu sehen, sonder zeigen uns noch andere Details, wie Blinker oder der Zugang der Luft, ob es sich um ein V6 oder V8 handelt und was unten der Haube steht.

Auf dem seitlichen Blick gibt es noch Veränderungen. Nun wurde eine linie von die Vorflosse bis zu der rückseitesflosse geht und die wurde nur von dem Hinterrad gebrochen. Die Taille ist jetzt hervogehoben. Mit diesen Veränderungen sieht den seitlichen Blick dynamischer als bevor aus.

 Noch andere Veränderungen findet man auch in den Räder. Nun sehen sie mehr integriert mit der ganzen Struktur aus. In den früheren Modelle waren die Räder noch mehr hervorgehoben. Drin gibt es scho neue Reifen, die von 17 Zoll bis zur 19  Zoll von optionalem Kit gehen. Aber dieser Modell braucht einen Reifen mit einem guten Umriss, das stärke Aussehen passt nicht mit unteren Profilreifen zusammen.

Lo más interesante
Top 6
artículos
Síguenos