Escrito por Tendenzias

Hybrides Auto in Formel 1 Hybrid Challenge, Indianapolis

Wegen dem Jahrestag der Rennstrecke von Indianapolis, der am 29 Mai dieses Jahr stattfinden wird, wird auch eine Formula 1 Hybridversion  vorgestellt. Es handelt sich um ein Rennen von Formelautos, worin Studierende von den Universitäten der ganzen Vereinten Staaten an einem Wettkampf teilnehmen. Diese Wettkampf hat eine internationalle Projektion. Der Zweck dazu geht um  die herstellung des besten einschaltenden Autos. Es handelt sich um sehr wirksame Einsitzer, aber auch sehr schnell, die an verschiedenem Wettkampf in Beschleunigung, Autocross Slalom und Festigkeit teilnehmen. In Indianapolis wird diese Wettkampf ein Slalom in einem Entwurf, den von Warnkegel im einem des breiten Parking der Rennstrecke bezeichnet wird.

Endlich wird auch einen Ereignis des American Solar Challenge stattfinden, des Formula Sun Grand Prix, wobei die TeilnehmerInnen Autos mit Solarenergie rennen werden. Dieses Autos sind an verschiedene Universitäsaten der Vereinten Staaten und Kanada aufgebaut. Sie werden an einen Entwurf, der in einen Teil des inneren Rennstrecke von Indianapolis gemacht wird.

Dieser ist der Wettkampf mit der längeren Rennstrecke. Es handelt sich vielleicht nicht um das schnellere Rennen der Rennstrecke, aber vielleicht hadelt es sich um die mehr interessant, weil es drei Tage von 5 Mai bis zum 7 Mai dauert. Am 7 Mai wird den Tag der auftauchenden Technologie gefeiert. Es ist möglich, dass mehr als 1 Tausend Kilometer während diesen drei Tage durchgelaufen würden.

Eine Rennstrecke  feiert ihre 100 Jahre mit alternativen Motortechnologie. Auf diese Weise sind 100 Jahre mehr zusichern, trotz der Motor des V8 ist schon der Favorit.

Lo más interesante
Top 6
artículos
Síguenos