Escrito por Tendenzias

Kfz steuer

Kraftfahrzeug Steuer sollen in Deutschland bezahlt werden, wenn ein Autobesitzer ein neues Fahrzeug ab 1. Juli 2009 dort hat. Es hat eine neue Steuerregelung gegeben, die den Verbrauch von verschmutzenden Kraftstoffen (im Bezug auf CO2-Emissionen) besteuert. Auf diese Weise versucht man dazu, dass Leute öffentlichen Verkehr nutzen und das geparkte Auto lassen, sowie die CO2-Emissionen zu vermeiden, um Umwelt zu schützen.

kfz-steuer-steuerfrei

Die Kfz Steuer Anzahl wird darauf ankommen, dass was für Motor das Auto hat (entweder Otto/Benzin oder Diesel, wo Diesel teuerer ist -2 € für Benzin gegen 9,5 € für Diesel); welches Hubraum von Fahrzeug ist und wie viel CO2 auswirft (mehr als 120 g/km kostet 2 € für jedes zuzügliche Gramm; weniger, kostenlos), trotzdem können Befreiungen finden, wenn Autos manche Bedingungen einholen (Diesel mit Euro-6 Abgasstufe bezahlt als maximum 150 €), zum Beispiel, einen Katalysator im Motor zu haben und ein Filter zu benutzen.

Besondere Fahrzeuge, zum Beispiel, Quads und Elektroautos, haben auch verschiedene Steuerbedingungen, weil Steuer davon abhängen, dass Hubraum grösser oder nicht ist. Ebenfalls werden Saisonkennzeichen Fahrzeuge frei sein, Kfz Steuer zu bezahlen, wenn die Dauer weniger als ein Monat ist.

Bundesfinanzministerium macht verantwortlich für die Steuereinnahme sowie die Prüfung, um die richtige Steueranzahl, entsprechendem Fahrzeug zu kontrollieren.

ima 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Lo más interesante
Top 6
artículos
Síguenos