Escrito por Tendenzias

Porsche Boxster

Der Porsche Boxster hat sich zu einer festen Größe im Automobilmarkt etabliert, und zwar sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Ursprünglich aus der Not heraus geboren, zieht dieser sportliche Roadster von Porsche seit seiner Markteinführung zahlreiche Liebhaber in seinen Bann und erfreut sich auch jetzt, 15 Jahre später, nach wie vor sehr reger Nachfrage.

Porsche war zu Beginn der 1990er Jahre in eine Krise geraten, die vielfach von Kritikern maßgeblich auf die Modellpolitik zurückgeführt wurde. In dieser Zeit wurde die Idee geboren, einen preislich deutlich unterhalb des legendären Sportwagens Porsche 911 angesiedelten Roadster in das Programm aufzunehmen. Aus den Schlagworten Boxer und Roadster wurde schließlich das Kunstwort Boxster geschaffen, das seitdem die Modellbezeichnung ist. Vorgestellt wurde der Porsche Boxster erstmals Anfang 1993 in Detroit, die Markteinführung erfolgte dann im Jahr 1996.

Porsche wollte mit dem Boxster an den unvergessenen Porsche 550 Spyder anknüpfen, mit denen die Firma weltweit in den 1950er Jahren große Erfolge feiern konnte. Die erste Generation des Boxter, das wassergekühlte Modell 986, wurde diesen Erwartungen tatsächlich praktisch auf Anhieb gerecht, da Porsche aufgrund eines relativ günstigen Einstiegspreises (im Vergleich zum Porsche 911) ganz nach Plan neue Käuferschichten erschließen konnte. Der Boxster hat damit den Grundstein für die sehr erfolgreiche Entwicklung von Porsche ab Mitte der 1990er Jahre gelegt und markierte den Anfang einer neuen Modellpolitik, die mehr auf Diversifikation setzte. In späteren Jahren hat Porsche seinem Angebot einen sportlichen Geländewagen ebenso hinzugefügt wie eine sportliche Limousine. Das Motiv Sportwagen zieht sich somit nach wie vor durch alle Modelle, allerdings wurde die Definition deutlich ausgeweitet, um Porsche für immer weitere Käuferschichten attraktiv zu machen. Diese Strategie ist bisher hervorragend aufgegangen.

Bis 2004 wurden dann nur vergleichsweise kleine Änderungen am Porsche Boxster vorgenommen, bis zur Einführung von Modell 987 im November dieses Jahres.
Rein optisch betrachtet unterscheidet sich auch Modell 987 nicht besonders deutlich von Modell 986, allerdings wurde die Motorisierung noch kraftvoller und seit 2005 ist mit dem Porsche Cayman auch ein Coupé auf der Basis von Modell 987 erhältlich.

Lo más interesante
Top 6
artículos
Síguenos